Herzlich willkommen auf  meiner Webseite 

Hier auf meiner Homepage finden Sie alle Informationen über meine Bücher in einem Überblick. Alles in meinen Büchern wurde von mir selbst kreiert und zusammengestellt. Es wurde nichts durch Lektoren geändert.

Wenn Sie oben auf den Button: (Infos über mich & meine Bücher), gehen, finden Sie auf dieser Seite, die Covers, Leseproben und Werbetexte von allen meinen Büchern.

Auf dem Button: (Buchdaten & Preise), gelangen Sie auf die Seite, auf der die jeweiligen Preise und ISBNummern der Druckexemplare und E-Books dargestellt werden. Diese sind für Bestellungen in Buchhandlungen und Online-Shops unverzichtbar.

Auf dem Button: (Kontakt), gelangen Sie auf die Seite, auf der das Kontaktformular und das Gästebuch abgebildet ist. Für Fragen rund um meine Bücher, dessen Bedeutungen von Inhalten, können Sie mir gern Feedback geben.  

 



2017-07-28

Leseprobe: »Jasmins Flucht in das dunkle Licht des Todes«

Cover Jasmins Flucht in das dunkle Licht des Todes.jpgBen fragte Jasmin: »Wieso was ist mit dir Jasmin?« Jasmin antwortete und sagte: »Ich fühle mich nicht mehr wohl, weil ich mit meiner Figur und meinem Leben nicht mehr zufrieden bin.«, »Die anderen Mädchen aus meiner ehemaligen Klasse waren weitaus schöner als ich und sie ließen mich das auch spüren, dass ich wertlos bin.« Ben antwortete erschrocken: »Kein Mensch der Welt ist wertlos, nur weil man mal ein paar Pfunde zu viel drauf hat.« Jasmin sagte dann zu ihm: »Ja, jeder ist erschrocken von meiner Aussage.«, »Aber ganz ehrlich, wie würdet ihr euch fühlen, wenn ihr jedes Mal im Sport zu tiefst beleidigt geworden wärt?«, »Jedes Mal, wenn ich meine Übungen machen musste, hieß es: »Seht euch mal die fette Sau an.«, »Wenn ich so aussehen würde, dann würde ich mich erschießen.«, »Wie kann man nur so hässlich sein.«, »Die frisst bestimmt von morgens bis abends.«« Ben sah lange auf das Meer und er dachte eine Weile lang nach. Als Ben dann die richtigen Worte fand, sagte er zu Jasmin: »Schau Jasmin, in dieser Runde hier sind wir alle keine Models.«, »Ich und Thomas wir sind auch etwas dick, das liegt bei mir zum einen daran, weil mir in meinem Büro, die ausreichende Bewegung fehlt.«, »Aber wertlos fühlen wir uns deswegen noch lange nicht.«, »Unsere Gesellschaft will aber nur die Schönsten sehen.«, »Vielleicht waren die Schönheiten aus deiner Klasse, mit sich selbst nicht zufrieden und haben es deswegen an dir ausgelassen.«, »Wie waren denn so deine schulischen Leistungen?«, fragte Ben. Jasmin sagte: »Ich war Klassenbeste.« Ben antwortete: »Dann waren deine Mitschüler vielleicht nur neidisch, weil du so gut abgeschnitten hast und dir jetzt alle Wege offen stehen.« Jasmin sagte leise, mit dem Kopf nach unter geneigt, »Mag sein Ben.« Jasmin schwieg noch eine Weile lang und dachte über Bens Worte nach. Ben und Thomas verbrachten noch weitere sechs Tage mit Jasmin und Andrea. Ben konnte Jasmin sogar zu einem täglichen Spaziergang am Strand überreden.

Morris Berg - 22:33:48 @ Allgemein | Kommentar hinzufügen


Gefällt mir




 

Meine Twitter Timeline

Morris Berg
Morris Berg @MorrisBergOnly Das Leben ist wie ein Spiel, in dem man jeden Tag um sein Glück kämpfen muss. Doch wenn man dabei niemals gewinnt,… t.co/KR8a263iz5 Antworten Retweeten Favorisieren 11. Apr
Morris Berg
Morris Berg @MorrisBergOnly Vielen Dank an alle, die über die Feiertage so zahlreich meinen Account neu folgten und mir liketen. Ich freue mich… t.co/8N4Fk5nBXa Antworten Retweeten Favorisieren 7. Apr
Morris Berg
Morris Berg @MorrisBergOnly Heute ist die zweite Beerdigung an der ich teilnehme, weil einer meiner Onkel an den Folgen von Krebs verstarb. Vor… t.co/8wEV3qu3CN Antworten Retweeten Favorisieren 6. Apr
Morris Berg
Morris Berg @MorrisBergOnly Für einen Glauben benötigt man keine pompösen Gebäude und Tempel. Der Glaube an eine bestimmte Religion, hängt nich… t.co/49RyNXhd4q Antworten Retweeten Favorisieren 25. Mär